Gottesdienste im TV

Sonntag, 7.3.

 

Gottesdienste in unseren Kirchen

Sa, 6.3.

17:00 Waffenbrunn: Beichtgelegenheit (Pfr. Reißer ✆ 09971 7603086)
18:00 Waffenbrunn: Eucharistiefeier
18:00 Pemfling: Beichtgelegenheit (P. Joseph ✆ 09971 20180)
18:30 Pemfling: Rosenkranz
19:00 Pemfling: Eucharistiefeier

So, 7.3. - DRITTER SONNTAG DER ÖSTERLICHEN BUßZEIT

8:30 Grafenkirchen: Eucharistiefeier für die Pfarrgemeinde ✆1
9:30 Waffenbrunn: Eucharistiefeier für die Pfarrgemeinde
10:00 Pemfling: Eucharistiefeier für die Pfarrgemeinde

13:30 Grafenkirchen, Pemfling, Darstein: Kreuzweg
14:00 Waffenbrunn: Kreuzweg (mit dem KDFB)
19:00 Löwendorf, Obernried: Kreuzweg (heute kein Kreuzweg in Willmering!)

Für einen „Gottesdienst zuhause“ im eigenen Familienkreis gibt es Vorlagen verschiedener Bistümer - aus den folgenden Bistümern hole ich mir selbst gerne Anregungen:

Diese Liste ist nur eine kleine Auswahl - fast jedes Bistum hat hier ein eigenes Angebot.

Tipps zur Feier eines Hausgottesdienstes

  • Besser gemeinsam als alleine!
  • Den Raum vorbereiten: ein Kreuz aufstellen, eine Kerze anzünden, Gotteslob bereitlegen.
  • Sich selbst äußerlich vorbereiten: auch daheim sich passend für einen Gottesdienst kleiden (nicht im Nachthemd oder im Jogginganzug).
  • Sich innerlich vorbereiten und einstimmen: ein paar Minuten vorher Stille einkehren lassen.
  • Den Gottesdienst in der richtigen Haltung mitfeiern: aufstehen zum Gebet und zum Evangelium, (bei Übertragungen von Messfeiern: sich niederknien im Hochgebet,) sitzen zu den Lesungen, zur Predigt.
  • Bei der Übertragung einer Eucharistiefeier: Während der Kommunion für sich selbst leise beten (z.B. Gotteslob 5,5 oder Gotteslob 924, Litanei vom Heiligsten Sakrament).
  • Nach dem Gottesdienst: Innerlich noch etwas nachklingen lassen: ein paar Minuten noch in der Gebetsstille bleiben.

Pfarrbrief

 

 

Quicklinks

page white link iconInfos zur Taufe

page white link iconInfos zur Eheschließung

page white link iconInfos für die Beerdigung

Viele weitere interessante Infos finden Sie unter dem Menüpunkt „Was tun wenn“ (Seelsorge)

kita wa

kita wi