Gottesdienste im TV

Sonntag, 28.2.

 

Gottesdienste in unseren Kirchen

Sa, 27.2.

16:00 Pemfling: Beichtgelegenheit (P. Joseph ✆ 09971 20180)
16:30 Pemfling: Rosenkranz
17:00 Pemfling: Eucharistiefeier ✆1
17:00 Waffenbrunn: Beichtgelegenheit (Pfr. Reißer ✆ 09971 7603086)
18:00 Waffenbrunn: Eucharistiefeier

So, 28.2. - ZWEITER SONNTAG DER ÖSTERLICHEN BUßZEIT

8:30 Pemfling: Eucharistiefeier für die Pfarrgemeinde ✆1
9:30 Waffenbrunn: Eucharistiefeier für die Pfarrgemeinde
10:00 Grafenkirchen: Eucharistiefeier für die Pfarrgemeinde ✆1

13:30 Grafenkirchen, Pemfling, Darstein: Kreuzweg
18:00 Waffenbrunn: Kreuzweg
19:00 Löwendorf, Obernried, Willmering: Kreuzweg

Verlobungsfeier

Auch wenn es heutzutage selten geworden ist, so ist eine kirchliche Verlobungsfeier möglich.

„Die Verlobung ist der Ausdruck des festen Willens zweier Menschen, miteinander die Ehe einzugehen. Die Bekundung dieser Absicht ist so bedeutsam, daß eine religiöse Gestaltung der Verlobungsfeier sinnvoll ist.“ (Benediktionale, S. 245)

Ablauf

In der Verlobungsfeier werden die Verlobungsringe gesegnet und zwischen den Verlobten ausgetauscht. Dann wird über sie ein Segensgebet gesprochen. Sie muss nicht vom Pfarrer geleitet werden, auch die Eltern der Verlobten können diese Feier durchführen.

Die Verlobung ist ein Schritt hin zum Sakrament der Ehe. Daher sollten Sie vor dieser Feier mit Pfarrer oder Diakon Kontakt aufgenommen haben, auch wenn Sie die Verlobung im Kreis Ihrer Familie feiern.